«Musikalische Bildung öffnet Grenzen»

Unsere Institution bietet fundierte musikalische Ausbildungen für Musikinteressierte jeden Alters.
Die Kurse und Ausbildungsprogramme der Musikschule Seeland sind Teil des öffentlichen Bildungssytems und werden durch eine qualifizierte Lehrerschaft getragen. Dank mehreren Standorten sind wir in der Lage, Kultur und musikalische Bildung in der Region zu fördern und zu vermitteln.

altes_spital_bild.jpg

TRÄGERSCHAFT

Gemeindeverband - Die Musikschule Seeland ist eine von 29 öffentlichen und anerkannten Musikschulen des Kantons Bern. Sie ist Mitglied des Verbandes Bernischer Musikschulen (VBMS) und ist als Gemeindeverband organisiert. Gemäss kantonalem Musikschulgesetz von 2010 wird sie von Gemeinden und Kanton subventioniert.
Dem Verband sind folgende 11 Gemeinden angeschlossen:
Epsach, Erlach, Gals, Hagneck, Ins, Lüscherz, Mörigen, Siselen, Täuffelen-Gerolfingen, Tschugg, Vinelz
Oberstes Organ des Gemeindeverbandes ist die Abgeordnetenversammlung, bestehend aus Gemeindedelegierten. Sie tritt in der Regel zweimal jährlich zusammen.


HAUPTSTANDORTE

Altes Spital Ins
Gampelengasse 10
3232 Ins

Täuffelen
Hauptstrasse 61 und Breitenfeldstrasse 2